Die Geschichte des Hauses  

Unser Haus war im Laufe der Geschichte sowohl Schulhaus als auch Bürgermeisteramt. Gebaut 1777 von einem Adeligen aus der Region wurde es nach der Revolution von 1789 Rathaus. Bis 1964 wurden in unserem heutigen Esszimmer die Kinder unterrichtet.  Einige der 87 Bewohner unseres kleinen Dorfs erinnern sich noch gut an diese Zeit.

Unsere Geschichte

Für uns war es Liebe auf den ersten Blick. Frankophil seit unseren Studienzeiten fiel der Entschluss nicht schwer:

Dieses Haus in diesem Dorf in traumhaft schöner Gegend, nicht weit entfernt von touristischen Zielen wie Toulouse und Carcassonne mit Blick auf die Gebirgskette der Pyrenäen, das ist der ruhige und stilvolle Rahmen um "l' art de vivre" zu verwirklichen, die Kunst gut zu leben.